kfd-Trier - Facebook-Seite kfd-Trier - Twitter-Seite kfd-Trier - Schütze den Sonntag!

Leben im Krieg - Hoffnung auf Zukunft

Spendenprojekt der kfd in Nordsyrien - Rojava

Logo kfd-Spendenprojekt in Nordsyrien - Rojava
Logo der „Stiftung der Freien Frau in Rojava“ // „Foundation of the Free Woman in Rojava“ // „Wegfa Jina Azad A Rojava“

Leben im Krieg - Hoffnung auf Zukunft, die Projektbeschreibung finden Sie hier


Ausstellung

Ausführliche Informationen sowie aktuelle Ausstellungstermine finden Sie hier


Projektberichte


Informationen

Für weitere Informationen zum Projekt stehen Ansprechpartnerinnen im kfd-Diözesanvorstand und Meike Nack, ehrenamtliche Mitarbeiterin der Stiftung zur Verfügung. Eine Kontaktaufnahme ist über die kfd-Geschäftsstelle telefonisch 0651-9948690 oder per E-Mail möglich.


Aufrufe

  • Gesucht werden Ärztinnen und Ärzte aus unterschiedlichen Fachgebieten, die befristet vor Ort die Arbeit der Stiftung unterstützen Aufruf
  • Gesucht werden Pflegekräfte, Physio- und ErgotherapeutInnen, die befristet vor Ort die Arbeit der Stiftung unterstützen Aufruf

Spenden

Spenden für das Projekt nehmen wir jederzeit gerne entgegen.
Selbstverständlich stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.
kfd-Spendenkonto:
bei der PAX-Bank Trier // IBAN: DE32 3706 0193 3003 0300 15 // BIC: GENODED1PAX
Stichwort: Rojava – Syrienprojekt

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Nach oben

Termine und Veranstaltungen 2018

Jahresprogramm 2018 der kfd-Trier

Tag der Diakonin - 28. April

"Zur Diakonin berufen - Was nun?"-Veranstaltung im Bistum Trier u. m.