Sonntagsimpuls: 02. Mai

#glaubeliebehoffnung

 

#Muttertag #Kraftschöpfen
„Die Kraft der Frauen aus der Vergangenheit und Gegenwart möge uns begleiten auf dem Weg, der vor uns liegt, als Stärkung auf unserem Weg in die Zukunft.“ heißt es an einer Stelle in unserem heutigen Sonntagsimpuls. Wir denken heute besonders an unsere Mütter. An die, die uns geboren haben und all jene, die uns das Leben an die Seite gestellt hat, an all die Frauen, die unser Leben begleitet haben und heute noch begleiten. Danke für all die Unterstützung und Ermutigung unseren eigenen Weg zu finden.

Im Glauben gestalten Frauen Zukunft
Glauben - Frauen - Zukunft
Glauben - Vergangenheit - tragender Boden Vertraute,
die mich auf den Weg gebracht haben,
Frauen, die voraus gegangen sind:
Ahninnen der Geschichte,
Frauen aus der Bibel, deren Wirken wegweisend ist, Großmütter,
Mütter,
Freundinnen,
Weggefährtinnen und Lehrmeisterinnen des Lebens.

Ich schaue zurück und sehe, der Weg lohnt sich.

Glauben - ich bin gemeint, wenn von Gottes Liebe die Rede ist.
Angenommen so, wie ich bin,
mit allem, was mich ausmacht,
Lebendigkeit aus Licht und Dunkelheit.
Innehalten,
spüren,
meiner Kraft Glauben schenken,
als Teil der großen göttlichen Kraft,
Mensch geworden,
Frau geworden,
kraftvoll.
Glauben - Vertrauen auf sicheren Boden,
wage das Neue,
das Unerhörte,
das Unmögliche - im Vertrauen auf das Mögliche!

Frauen - Lebendigkeit, aus verschiedenen Wegen erwachsen.
Sich anvertrauen der Frau neben mir,
der Frau mit mir
Vertrauen auf das, was wachsen wird in kraftvoller Weiblichkeit,
gemeinsame Wege suchen,
annehmen, zulassen,
loslassen,
streiten,
aushandeln, stärken,
ermutigen,
gemeinsame Wege finden.
Frauen wagen das Neue,
das Unerhörte,
das Unmögliche - im Vertrauen auf das Mögliche!

Glauben - Frauen - Zukunft
Die Kraft der Frauen aus der Vergangenheit und Gegenwart möge uns begleiten auf dem Weg, der vor uns liegt, als Stärkung auf unserem Weg in die Zukunft.
Im Glauben gestalten Frauen Zukunft -aus: Arbeitsheft, Weltgebetstag 2004

Wir wünschen allen einen schönen Sonntag und eine gute Woche. Rita Monz
Fotoquelle: vulcanus - stock.adobe.com