#ParitätJetzt!

|   Aktuelles

WEIL Demokratie uns ALLE braucht!

Die Zeit für Parität ist jetzt!

In den nächsten Monaten wird im Deutschen Bundestag über eine Wahlrechtsreform entschieden. Das Parlament soll im Interesse der Arbeitsfähigkeit auf die frühere Regelgröße von 598 (statt derzeit 736 Abgeordnete) verkleinert werden. Die mangelnde Repräsentanz von Frauen hingegen wird nicht behoben. Denn schon jetzt – nach über 100 Jahren Frauenwahlrecht – ist nur jedes dritte Parlamentsmitglied eine Frau.
Das wollen wir ändern.
Wir, die Initiative #ParitätJetzt! – ein solidarischer Zusammenschluss von Frauenverbänden, Organisationen und Netzwerken. Mit dabei sind die verschiendenen Frauenräte (dazu gehört im Saarland und in Rheinland-Pfalz auch die kfd) und der Deutsche Frauenrat. Gemeinsam unterstützen wir die bundesweite Kampagne des Vereins Parité in den Parlamenten.

Kampagnenstart ist am 22. September 2022 um 5 vor 12
Dann soll ein bundesweiter Aktionstag stattfinden unter dem Motto:
#ParitätJetzt! Weil Demokratie uns alle braucht!
Ziel des Aktionstages: Alle Aktionen sollen auf die Unterrepräsentanz von Frauen in den Parlamenten von Bund und Ländern aufmerksam machen.

Was können Sie tun?

  1. Schicken Sie am 22. September 2022 um 5 vor 12 Ihrer/Ihrem Bundestagsabgeordneten über den Mail-Generator auf www.paritaetjetzt.de ein vorformuliertes Schreiben (gerne auch mit Ihren Worten ergänzt).
  2. Schicken Sie die Information an Ihre Netzwerke / Werben Sie aktiv für die Initiative auf Social Media und nutzen Sie den Hashtag #ParitätJetzt!

Oder nehmen Sie an Fotoaktion des Frauenrates Saarland teil.

Fotoaktion - #ParitätJetzt!

Start ist ebenfalls am 22. September 2022 um 5 vor 12

Im Rahmen der Kampagne starten wir am 22. September eine Fotoaktion in den sozialen Medien.

Wie funktioniert die Fotoaktion?

  1. Schreiben Sie Ihre Aussage zum Thema „Parität“. Die Vorlagen stehen auch als Download auf unserer Internetseite www.frauenrat-saarland.de
  2. Machen Sie ein Foto von sich mit Ihrer Aussage oder nutzen Sie die vorbereiteten Aussagen.
  3. Laden Sie dieses Foto am 22.09.2022 in den Social-Media-Kanälen Ihrer Organisation oder Ihren persönlichen Social-Media-Kanälen hoch.

Rita Monz