Bad Kreuznach

|   Dekanat

kfd St. Peter spendet 1.111 €

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) St. Peter Winzenheim feierte am 25. Juni 2022 ihr 90-jähriges Bestehen mit einer feierlichen Heiligen Messe. Im Gottesdienst, den der Kirchenchor Cäcilia St. Peter musikalisch mitgestaltete, wurden langjährige Mitglieder geehrt.

Im Anschluss gab es einen Sektempfang im Pfarrhof, bei dem die Pfarrgemeinderatsvorsitzende, die Vorsitzenden vieler befreundeter Vereine und der Ortsvorsteher gratulierten.

Die überreichten Geldgeschenke wurden zusammen mit den Kollekten des Jubiläumsgottesdienstes und der monatlichen Frauenmessen dem Verein Flüsterpost in Mainz gespendet. Es kamen 1.111 Euro zusammen, die am 7. September bei einer Scheckübergabe an Frau Anita Zimmermann (Bild: 2. von links), die Gründerin des Vereins und Leiterin der Beratungsstelle, vom Vorstand der kfd übergeben wurde.

Frau Zimmermann bedankte sich sehr herzlich und stellte an diesem Abend ihre Arbeit vor. Der Verein Flüsterpost begleitet seit fast 20 Jahren Kinder krebskranker Eltern. Die Mitarbeiterinnen gehen in die Familien und schauen, welche Hilfe die Eltern und Kinder benötigen. Meist geht es darum, wie man mit den Kindern über die Krankheit spricht und ihnen erklärt, was bei den einzelnen Therapien im Körper passiert. Die Kinder können mit den Therapeutinnen über ihre Sorgen und Ängste sprechen. „Es ist sehr wichtig“ sagt Frau Zimmermann, „dass die Kinder Bescheid wissen über die Krankheit der Eltern, denn sie bekommen ja doch mit, dass etwas nicht stimmt.“

Der Verein Flüsterpost hat seinen Sitz in Mainz und begleitet Familien im Umkreis von 60 Kilometern, aber auch bundesweit über das Internet. Finanzieren muss sich der Verein ausschließlich aus Spenden, weil es vom Staat keine Fördermittel für diese so wichtige Arbeit gibt. Die anwesenden Frauen waren sehr interessiert an den Ausführungen von Frau Zimmermann und sammelten an diesem Abend nochmal 120 Euro für die Flüsterpost. Die Frauengemeinschaft St. Peter wird auch in Zukunft ihre Kollekten der Frauenmessen an diesen Verein spenden.

Informationen über den Verein Flüsterpost gibt es unter www.kinder-krebskranker-eltern.de

 

Text: Monika Zimmermann
Bild: Privat

kfd Dekant Bad Kreuznach Spendenübergabe
Spendenübergabe an den Verein Flüsterpost: Monika Zimmermann, Anita Zimmermann (Leiterin der Beratungsstelle), Martina Gilsdorf (1. Vorsitzende der kfd St. Peter), Andrea Köhler, Hiltrud Böhmer und Liane Domann (v. l. n. r.).