Karden-Martental

|   Dekanat

Leben leicht gelacht – Bericht vom Kabarettabend

Pommern, November 2021 – Unter diesem Motto hatte die kfd im kfd-Dekanat Karden-Martental am Freitag, den 5. November 2021, zu einem Musikkabarettabend eingeladen.

Nach langer, Corona-bedingter, Pause, freuten sich die Menschen, einen Abend in Gemeinschaft und lockerer Atmosphäre auf der Tenne des Weingutes Schneiders-Moritz in Pommern zu verbringen. So war die Veranstaltung schnell bis auf den letzten Platz ausgebucht. Die Musikkabarettistin, Anna Piechotta, begeisterte die über 70 Frauen und Männer mit ihrem Programm. Ihre selbstgeschriebenen Texte und Kompositionen ließen die Zuhörer:innen teils schmunzeln, teils herzlich lachen, aber auch nachdenklich werden.

Immer wieder wurden die Gäste auch in das Programm mit eingebunden. Den hintergründigen Humor, die spritzige Art und Weise der Darbietung, die teils auch ernsthaften Inhalte des Kabaretts und das große Talent von Anna Piechotta honorierten die 70 Frauen und Männer, die an dem Abend teilnahmen, mit großem und langem Applaus, der dann schließlich noch zu zwei Zugaben führte.

Neben dem kabarettistischen Teil des Abends wurden die Teilnehmenden auch mit einem Glas Moselwein und einem kleinen Imbiss im rustikalen Ambiente auf der Tenne in Pommern von der kfd in Zusammenarbeit mit dem Weingut Schneiders-Moritz verwöhnt.


Text: Ruth Pitsch
Fotos: Privat

Musik-Kabarettistin Anna Piechotta regte das Publikum zum Lachen, aber auch zum Nachdenken an.