Spendensammlung:

|   Diözesanverband

kfd in Osnabrück sammelt während ihres Sommerfestes für die kfd-Hochwasserhilfe

Osnabrück – Für den bundesweiten Spendenaufruf der kfd für die Hochwasserhilfe im Bistum Trier, organisierte die kfd St. Bonifatius Osnabrück einen bunten „Markstand“ im Rahmen ihres Sommerfestes. Hier wurden Erzeugnisse aus Privatgärten, Küchen sowie vom Handarbeitskreis gestiftete Socken gegen eine Spende angeboten.

Im Laufe des Abends füllte das aufgestellte Sparschwein sich mit insgesamt 408 Euro, die auf das Spendenkonto des kfd-Diözesanverbandes Trier überwiesen wurden.

Die kfd-Trier dankt den „kfd-Schwestern“ im Namen der Flutopfer herzlich für ihre Unterstützung und ihr Engagement.

 

Logo: ©kfd-Bundesverband
Foto: Privat

Logo Frauen wir halten zusammen ©kfd-Bundesverband
kfd St. Bonifatius Osnabrück Sommerfest