Dillingen-Lebach

|   Dekanat

Novemberandacht der kfd Thalexweiler

Lebach, 24.11.2022

Im Monat der besonderen Totengedenkfeiern haben die kfd Frauen der Pfarrei Thalexweiler am 05.11.2022 zu einem meditativen Gang über den Friedhof eingeladen.

Treffpunkt war am Friedhofskreuz. Nach einer kurzen Begrüßung und Einführung wurde die Osterkerze als Symbol für unseren Glauben an die Auferstehung entzündet. Die Namen der verstorbenen Mitglieder des vergangen Jahres wurden vorgelesen. Nach einem Moment der Stille vor Gott und im Respekt vor dem Leben unserer Verstorbenen wurde für jede Verstorbene eine Kerze an der Osterkerze entzündet. In einer kleinen Prozession ging es über den Friedhof. Es ist eine schöne Geste, dass die jeweilige Bezirksfrau - die den Kontakt zu Lebzeiten zu den Frauen pflegte -die Kerze und eine Rose am Grab ablegt. Nach dem Schlußgebet am Friedhofskreuz waren alle Teilnehmerinnen zu einer guten Tasse Kaffee und Kranzkuchen im Pfarrheim eingeladen.

 

Text: Michaela Dörr
Fotos: kfd Thalexweiler