kfd-Dekanat Remagen-Brohltal:„Elemente des Lebens“

|   Dekanate

Ein Bericht zur meditativen Abendwanderung der Frauen in Bad Bodendorf

Bad Bodendorf – Unter dem Thema: „Elemente des Lebens“ hatte die Katholische Frauengemeinschaft (kfd) im Dekanat Remagen-Brohltal zu ihrer diesjährigen meditativen Abendwanderung nach Bad Bodendorf eingeladen. Über 50 Frauen aus den unterschiedlichsten Orten des Dekanates und darüber hinaus waren gekommen, um sich bei besinnlichen Impulsen die Elemente des Lebens wie Luft, Erde, Wasser und Feuer vor Augen zu führen. Die Texte, die Frauen des Vorbereitungsteams an einzelnen Stationen vortrugen, luden an den Haltepunkten zum Nachdenken und Besinnen ein.
Bei der gemeinsamen Rundwanderung wechselten sich Zeiten des Gesprächs aber auch der Stille ab.

Am Schluss der meditativen Wanderung hatten die Frauen der kfd-Bad Bodendorf zu einem gemütlichen Abschluss mit einem Abendimbiss eingeladen. Viele Frauen folgten der Einladung und ließen den Abend bei angeregten Gesprächen in gemütlicher Runde ausklingen. Der Erlös dieses Abends wird an das kfd-Spendenprojekt Rojava weitergeleitet.

Die kfd bietet in jedem Jahr eine meditative Abendwanderung an wechselnden Orten an. Wie die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, ist dies eine gute Möglichkeit für Frauen, Spiritualität im Alltag in Gemeinschaft zu leben. Im kommenden Jahr wird die meditative Abendwanderung am 12. September in Königsfeld stattfinden.

Text: Evelyne Bauer
Foto: Privat

Die Teilnehmerinnen an der Station zum Element „Feuer“.