kfd-Trier - Facebook-Seite kfd-Trier - Twitter-Seite kfd-Trier - Schütze den Sonntag!

Pirappu - Spendenprojekt der kfd

Geburtshilfestation in Indien

 Geburt im MHC

Das Spendenprojekt des Diözesanverbandes ab November 2010 ist in einem Landkreis im Südosten Indiens im Bundesstaat Tamil Nadu angesiedelt. Hier leben ca. 25.000 Menschen, 5.000 davon sind Frauen und Mädchen im gebärfähigen Alter. Die Landbevölkerung Indiens zählt zu den Ärmsten der Armen. Das bestehende Kastensystem kommt erschwerend hinzu. So bekommt z. B. eine Dalitfrau (Kastenlose) keine Versorgung durch ortsansässige Hebammen, da diese meist einer höheren Kaste angehören. Die Versorgung im Krankenhaus ist sehr schlecht, die hygienischen Verhältnisse sind katastrophal. Alle vier Minuten stirbt eine Frau infolge von Schwangerschaft und Geburt.
Der Verein „Pirappu-Geburtshilfe in Indien e.V.“ wurde gegründet um die medizinische Situation der Frauen in der Region zu verbessern. Ziel von Pirappu ist es, die Mütter- und Säuglingssterblichkeit im Projektgebiet deutlich zu senken. Zu diesem Zweck wurde das Maternity-Health-Center (MHC), die Geburtshilfestation aufgebaut, das im Baulichen, wie auch im Hygienischen und im Medizinischen neue Maßstäbe setzt. Die kfd unterstützt immer noch finanziell die Arbeit der Hebammen und Ärztinnen. Das MHC ist mittlerweile eine wichtige Anlaufstelle für die Landbevölkerung. Aufgebaut wurde ein gutes Netz indem die Schulen und umliegenden Dörfer integriert sind. Die Hebammen/Krankenschwestern von Pirappu geben Aufklärungsunterricht in den Schulen und gehen zur Vor- und Nachsorgebehandlung in die Dörfer. In kleinen Schritten übernimmt seit 2014 das indische Team in Anayeri die Leitung und Organisation der Geburtshilfestation komplett, unterstützt von der PMD eine Nichtregierungsorganisation. Die Finanzierung der Sach- und Personalkosten wird schrittweise von der PMD übernommen. Auch 2020 wird die kfd noch die Finanzierung der Hebammen unterstützen.
Im Projektzeitraum waren dreimal eine indische Ärztin und Krankenschwestern zur Hospitation im Krankenhaus und bei Hebammen, auf Einladung und organisiert von Pirappu und kfd, in Deutschland sowie eine deutsche Reisegruppe zu Gast in Indien 2015.

Kontakt: Pirappu
Aktuelle Informationen: facebook
Informationsflyer: Pirappu - Geburtshilfe in Indien

Foto: Team MHC, Indien
Text: Petra Erbrath


Termine und Veranstaltungen 2020

Einband Jahresprogramm 2020

Aufgrund der aktuellen Situation entfallen unsere Veranstaltungen, Seminare, Gremien- sitzungen etc. bis auf Weiteres. Wir bitten um Ihr Verständnis. Über Ände- rungen informieren wir Sie zeitnah. Achten Sie auf sich und bleiben Sie gesund!

kfd-Verbandsoffensive

Die neue Verbandsoffensive der kfd

Ein guter Start für kleine Füße