Mode statt Müll, faire Arbeitsbedingungen ...

|   Aktuelles

Aktionstag des Arbeitskreises Frauen und Erwerbsarbeit in Saarbrücken

 

Starke Frauen. Faire Arbeit in Bangladesch. kfd für Menschenrechte in der Modeindustrie.

Saarbrücken im Mai 2022 - Der Arbeitskreis Frauen und Erwerbsarbeit des kfd-Diözesanverbandes Trier, unterstützt von weiteren saarländischen kfd-Frauen, nutzte den ersten Samstag im Mai, um in der belebten Fußgängerzone Saarbrückens auf das Spendenprojekt des Diözesanverbandes Trier aufmerksam zu machen.
Nachdem die Ausstellung bereits in einigen kfd-Pfarrgruppen des Bistums gezeigt wurde, fand sie so den Weg in die Stadt. Der Arbeitskreis erhoffte sich, über die eindrucksvollen Bilder und Statements der Arbeiterinnen mit Passanten ins Gespräch zu kommen. Den Schwerpunkt legte der Arbeitskreis bei dieser Aktion auf die prekären Arbeitsbedingungen und die häufig fehlende Absicherung der Frauen durch faire Arbeitsverträge.
Vorgestellt wurde auch der Wettbewerb „Mode statt Müll“, angelehnt an die Kampagne #einshirtzumleben unseres Kooperationspartners FEMNET. Für Interessierte gab es die Möglichkeit, kurz zu notieren, wie ihre Einstellung zum Recyceln oder Upcyceln von Kleidung ist oder aktiv aus Stoffresten Blumen herzustellen oder einer Krawatte ein zweites Leben als Schlange zu schenken.
Obwohl der Stand und die Ausstellung bei den Passanten auf Interesse stießen, kam es dennoch zu wenigen, allerdings sehr interessanten Gesprächen. Zum Beispiel mit Uwe Conradt, dem Oberbürgermeister von Saarbrücken, oder Werbeträgern des Saarbrücker Staatstheaters. Die Mitglieder des Arbeitskreises sehen die Aktion positiv. War es doch nach zwei Jahren coronabedingter Abstinenz die erste Veranstaltung vor Ort und in Kommunikation mit Menschen außerhalb von Sitzungen.
Am 9. Juli 2022 plant der Arbeitskreis Hauswirtschaft und Verbraucherthemen einen Aktionsstand zu unserem diözesanen Spendenprojekt am Kornmarkt in Trier. Schauen Sie doch einmal vorbei! Wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Text: Petra Löwenbrück
Fotos: Petra Löwenbrück und Carla Brittner

Aktionstag des Arbeitskreises in Saarbrücken
Zum Thema Upcycling erhielten Krawatten vor Ort eine zweite Chance und Stoffreste erblühten neu
Zum Thema Upcycling erhielten Krawatten vor Ort eine zweite Chance und Stoffreste erblühten neu.
Martina Wintrich im Gespräch mit Oberbürgermeister Conradt.