kfd-Dekanat Bernkastel: kfd-Laufen aus dem Erzbistum München-Freising zu Besuch in Thalfang

|   Dekanat

„Leidenschaftlich glauben und leben“ – dass das Motto der kfd wirklich gelebt wird, konnten wir am Dienstag, den 1. Oktober 2019, ein weiteres Mal erfahren.

Es ist schon sehr erstaunlich, was sich aus einer Begegnung beim Krautwischbinden entwickeln kann!

Ein Jahr später haben sich wirklich 27 Frauen aus Laufen an der Salzach auf den über 7oo km langen Weg zu uns nach Thalfang gemacht.
Verbunden mit dem Besuch bei uns, machten die Frauen einen Stadtrundgang in Trier, wo sie für ihren Aufenthalt auch wohnten. Über einen Abstecher zum Wallfahrtsort Klausen, mit einem atemberaubenden Blick über die Mosel, führte sie dann der Weg in den Hunsrück.

Im Pfarrheim wartete unsere bestens vorbereitete Frauengemeinschaft auch schon auf den noch unbekannten Besuch.
Mit Freude wurden dann die Frauen aus Laufen empfangen. Nach einer herzlichen Begrüßung und kurzen Informationen über unsere Pfarrgemeinde, kam es bei Kaffee und Kuchen zu einem regen gegenseitigen Austausch zweier kfd-Gruppen aus unterschiedlichen Bistümern.

So verging die gemeinsame Zeit wie im Flug und fand bei einem Besuch unserer Pfarrkirche einen gelungenen Abschluss.

Text: Antonia Kranzdorf
Fotos: Privat

Gruppenfoto mit den Besucherinnen der kfd-Laufen.