Neuwied

|   Dekanat

Aktuelles aus dem kfd-Dekanat Neuwied

Abendwanderung im Schlosspark
Neuwied – 36 Frauen aus den kfd’en Irlich und Feldkirchen erlebten eine schöne Abendwanderung „ins Grüne“ des Schlossparks. Unter anderem mit dem Gemälde „Der Traum“ von Henri Rousseau.

Im Anschluss wurde im Biergarten am Deich eingekehrt.


Zuversichtsandacht in Block
Block – Das kfd-Dekanat Neuwied hatte nach dem Neujahrsempfang nach 5 langen Monaten zur Zuversichtsandacht in die Kirche Hl. Familie nach Block geladen. Der Vorstand gestaltete mit der geistlichen Begleiterin Petra Schunkert den Gottesdienst.
Anschließend fand unter Coronaauflagen die Begegnung im Freien statt.

Wir danken der kfd in Block.


Kräuterweihe und Firmung
Irlich – Heute war in unserer Kirche Gottesdienst mit Kräuterweihe und Firmung mit Pastor Dörrenbächer.

Ein herzliches Dankeschön an Marlies, Irene, Monika, Helga und Charlotte für das Binden der Kräutersträußchen.


kfd Irlich gründet Wandergruppe
Irlich – Die neu gegründete Wandergruppe der kfd Irlich unter Leitung der erfahrenen Wanderin Marianne Vey startete mit dem Traumpfädchen „Nette-Romantikpfad“ zwischen Maifeld und Nettetal.

Bei gutem Wetter waren es 7,5 km, die die Frauen in herrlicher Natur bei gutem Wetter erwanderten.

Zukünftig werden n regelmäßigen Abständen werden weitere Wanderungen angeboten.


Texte: Ruth Solbach
Fotos (4): Privat

kfd Dekanat Neuwied Abendwanderung
Die Teilnehmerinnen der Abendwanderung im Schlosspark.
kfd Dekanat Neuwied Zuversichtsandacht Block
Zuversichtsandacht in der Kirche Hl. Familie in Block.
kfd-Dekanat Neuwied Kräuterweihe und Firmung
Detailaufnahme von einem der schönen Kräutersträußchen.
kfd-Dekanat Neuwied neue Wandergruppe Irlich
Mitglieder der neue gegründeten Wandergruppe. Links Ruth Solbach, Vorstandsvorsitzende der kfd St. Peter und Paul Irlich.