Neuwied

|   Dekanat

Bericht vom Besuch des FriedWaldes

Neuwied – Das kfd-Dekanat Neuwied hatte zur Führung in den neuen FriedWald auf Monrepos eingeladen.

Fachkundig erklärten die Mitarbeiter der Servicebetriebe Neuwied (SBN) den interessierten Frauen alles zu dieser Bestattungsform. Im Anschluss hielt die geistliche Begleiterin, Frau Schunkert, mit den Frauen eine Andacht im Wald.

Anschließend wurde in die „Brombeerschenke“ eingekehrt. Die Vorsitzende, Ruth Solbach, bedankte sich herzlich bei allen.

Hinweis: Alle Frauen, die teilgenommen haben, sind geimpft.


Text: Ruth Solbach
Foto: Privat

kfd-Dekanat Neuwied Besuch FriedWald
Die Gruppe der Teilnehmerinnen mit der Vorsitzenden Ruth Solbach (1. v. r.).