Weltgebetstag 2021

|   Aktuelles

Einladung zu einem gemeinsamen Gebet am 5. März.

Trier, Februar 2021 – Der Weltgebetstag in Corona-Zeiten fordert unser aller Kreativität heraus. Aus den Rückmeldungen der kfd-Gruppen ersehen wir die große Vielfalt von Angeboten. Neben den Gottesdiensten in Präsenz und via Internet, gibt es Stationswege in den Kirchen, Informationsstände in Pfarreien, WGT-Tüten (z. B. gefüllt mit der Gottesdienstordnung, den Bändchen, Samen- und Spendentütchen), die der aktuellen Junia beigelegt werden können. Es gibt auch Gruppen, die den WGT auf den Sommer verschoben haben und die Kollekte später überweisen.

Auch der Diözesanverband hat sich etwas überlegt und lädt alle Frauen ein, sich in Gedanken zu verbinden. Gemeinsam können wir am 5. März ab 18.30 Uhr diese Stellen beten und singen. Gerne können Sie das Gebet an ihre kfd-Mitglieder verteilen, wenn Sie z. B. keinen eigenen Gottesdienst anbieten.

Die Vorlage für das gemeinsame Gebet finden Sie hier.

„Cyclon PAM II. 13th of March 2015“ © Juliette Pita