kfd-Trier - Facebook-Seite kfd-Trier - Twitter-Seite kfd-Trier - Schütze den Sonntag!
15.10.2020 13:22 Alter: 15 days

Auf dem Weg, Frauen geistlich zu begleiten

Ein Bericht vom aktuellen Modul der Qulifizierungsreihe zur ehrenamtlichen Geistlichen Begleiterin


eaGB Modul_III_01

Vallendar, Oktober 2020 – 17 Frauen aus dem kfd-Diözesanverband Trier haben sich vom 09. – 11. Oktober zum zweiten Mal getroffen, um sich für ein Amt als ehrenamtliche Geistliche Begleiterin für kfd-Ortsgruppen qualifizieren zu lassen. Unter Anleitung von Resi Segreff, Pastoralreferentin i. R., ging es um Präsenz im Gottesdienst. „Ich will meinem Gott spielen, so lange ich da bin“ (Psalm 104) – das Leitwort des Wochenendes – führte hin zu lebendigen Elementen im Gottesdienst und einer Körperhaltung, durch die Gottes Nähe spürbar werden kann.

eaGB Modul_III_02

Im Rahmen des Moduls gestalteten die ersten 5 Frauen auch selbst Impulse und Andachten, die dann in der Gruppe reflektiert wurden.

eaGB Modul_III_03

Auch kfd-Positionen werden in jedem Modul behandelt. Diesmal setzten sich die Frauen mit dem Positionspapier „Zukunft – nachhaltig und geschlechtergerecht“ auseinander und tauschten sich in diesem Zusammenhang über Aussagen von Papst Franziskus in seiner Enzyklika „Laudato si“ aus.

eaGB Modul_III_04

Die gesamte Reihe wird begleitet vom Team der Geistlichen Begleitung im kfd-Diözesanverband, Pastoralreferentin Klara Johanns-Mahlert und Pfr. Andreas Paul. Es folgen noch zwei weitere Module. Die Qualifizierung endet im Herbst 2021.

Text & Fotos: Andreas Paul


Termine und Veranstaltungen 2020

Einband Jahresprogramm 2020

Aufgrund der aktualisierten Corona-Bekämpfungs- verordnung und den geltenden Maßnahmen können wir die folgenden Veranstaltungen durchführen:

Wir freuen uns auf Sie.

kfd-Verbandsoffensive

Die neue Verbandsoffensive der kfd