kfd-Trier - Facebook-Seite kfd-Trier - Twitter-Seite kfd-Trier - Schütze den Sonntag!
11.02.2020 08:26 Alter: 9 days

kfd-Dekanat Maifeld-Untermosel: „Steh auf und geh!“ – zum Weltgebetstag aus Simbabwe

Herzliche Einladung zum Weltgebetstag der Frauen im Dekanat


Banner WGT 2020

Das Motto des Weltgebetstages 2020 lädt ein, uns den Erfahrungen, den Freuden und Nöten, den Sorgen und Hoffnungen, dem Glauben der Frauen aus Simbabwe zu öffnen, sie anzuhören. Dabei spürt man den Stolz der Frauen auf ihr Land. Es liegt eingebettet zwischen Südafrika, Botswana, Sambia und Mosambik. Die Frauen berichten von beeindruckenden Naturschönheiten, wie den weltberühmten Viktoria-Wasserfällen, spektakulären Gebirgslandschaften und Naturparks mit reicher Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Sie erklären den Namen ihres Landes. Simbabwe bedeutet „Steinhaus“ – Hinweis auf eine sehr alte Kultur.
Die Folge von Diktatur, Korruption und Inflation, die die jahrzehntelange Herrschaft des Regimes Robert Mugabes prägte, sind massive wirtschaftliche und soziale Probleme. Natürlich setzt auch der Klimawandel der einstigen Kornkammer im Süden Afrikas zu. Das Leben ist für viele zum Überlebenskampf geworden.
Doch simbabwische Frauen sind stark. Sie meistern die Unausweichlichkeiten ihres Alltags und finden immer wieder Lösungen. Ein Schlüssel dafür ist die Philosophie des „unbutu – ich bin, weil wir sind.“ „Unbutu“ ist gelebtes Miteinander, gegenseitige Unterstützung und ein beeindruckender Gemeinschaftssinn.

Von Herzen laden wir Sie, liebe Freundinnen und Freunde des Weltgebetstages, ein, dem Ruf der Frauen aus Simbabwe „Steh auf und geh!“ solidarisch zu folgen. Lassen wir uns offen und vorurteilsfrei auf das ein, woran sie uns Anteil geben in einem ökumenischen Gottesdienst am Freitag, dem 6. März 2020 um 15 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Polch, Uhlandstraße 9, 56751 Polch.
Zu Beginn des Jahres 2020 werden sich bereits die ersten Vorbereitungs-Gruppen treffen, um sich intensiv mit dem Thema zu beschäftigen. Gern werden in diesen Gruppen neue Frauen begrüßt. Alle Interessierten melden sich bitte unter 02654-1592 (Helene Gersabeck).

Darüber hinaus wird der Weltgebetstag der Frauen am

  • 06.03.2020 in Nörtershausen,
  • 06.03.2020 in Hatzenport und Löf

 ebenfalls gefeiert.

Auch zu diesen Terminen sind alle herzlich eingeladen!


Termine und Veranstaltungen 2020

Einband Jahresprogramm 2020

kfd-Verbandsoffensive

Die neue Verbandsoffensive der kfd

Frauen seid dabei!

Seid dabei!

Ein guter Start für kleine Füße