kfd-Trier - Facebook-Seite kfd-Trier - Twitter-Seite kfd-Trier - Schütze den Sonntag!
05.11.2019 08:44 Alter: 9 days

kfd-Dekanat Maifeld-Untermosel: „Solidarität sichtbar machen“

Veranstaltungshinweis zum „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen“


Ökumenischer Gottesdienst – Austausch – Vernetzung von Frauen

Gewalt gegen Frauen findet tagtäglich statt, unabhängig vom Alter, Bildungsstand, Herkunft oder sozialer Lage. Umso wichtiger ist es, das Schweigen und das Wegsehen zu überwinden, um das Thema weiter in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken.

Solidarität sichtbar machen möchten Frauen aus der Region Maifeld und Untermosel. Pfarrerin Iris Ney aus der evangelischen Kirchengemeinde Winningen und Pastoralreferentin Elisabeth Zenner vom Dekanat Maifeld-Untermosel laden zu einem ökumenischen Gottesdienst am Montag, den 25. November 2019 um 19.00 Uhr ins Pfarr- und Gemeindezentrum St. Lubentius Kobern, Burgstraße 4, ein. Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst von dem Projektchor Maifeld-Untermosel.

In der Austauschrunde miteinander ins Gespräch zu kommen stärkt das Selbstbewusstsein der Frauen und macht Mut über Probleme zu reden. Wir Frauen wollen solidarisch zusammenstehen und Farbe bekennen. Als Ansprechpartnerinnen stehen die Opferschutzbeauftragte der Polizei Frau Michaela Gasber und die Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Maifeld Frau Martina Kolbinger zur Verfügung.

Alle Informationen sind noch einmal auf dem Veranstaltungsplakat zusammengefasst.

Text: Helene Gersabeck


Termine und Veranstaltungen 2019

Einband Jahresprogramm 2019

kfd-Verbandsoffensive

Die neue Verbandsoffensive der kfd

Ein guter Start für kleine Füße

Frauengebetskette 2019