kfd-Trier - Facebook-Seite kfd-Trier - Twitter-Seite kfd-Trier - Schütze den Sonntag!
29.06.2018 15:18 Alter: 24 days

kfd-Dekanat Neuwied: meditative Abendwanderung zum Thema Fisch

Knapp 30 Frauen trafen sich am Rhein zur jährlichen, meditativen Abendwanderung.


Abendwanderung 2018

Neuwied - Das gemeinsame Vorbereitungsteam der kfd-Irlich und kfd-Feldkirchen hatte das Thema Fisch gewählt. Im Christentum gehört der Fisch zu einem der ältesten Symbole und geht auf die ersten Jahrhunderte nach Christus zurück, als die Gläubigen im Untergrund lebten und Hinrichtungen fürchteten. Der Fisch wurde als Geheimzeichen verwendet, um sich einander als Gläubige zu erkennen zu geben. Heute ziert der christliche Fisch neben "Lisa on Tour" und "Max an Bord“ die Heckklappen vieler Autos.
Das Kreuz weist auf das Heil durch Tod und Auferstehung Jesu Christi. Die wachsende Präsenz des Fischs in der Öffentlichkeit scheint dafür zu sprechen, dass es Menschen augenscheinlich leichter fällt, sich mit dem Fisch-Symbol öffentlich als Christ zu bekennen. Lieder, Gebete und Geschichten.
Text: Ruth Solbach
Foto: Privat