kfd-Trier - Facebook-Seite kfd-Trier - Twitter-Seite kfd-Trier - Schütze den Sonntag!
30.01.2018 16:30 Alter: 290 days

kfd-Dekanat Bad Kreuznach: 40 Jahre kfd-St. Maria Magdalena Weiler bei Bingen

Das war nicht nur Grund zu Dankbarkeit und Freude, sondern auch Anlass für ein Jubiläumsfest


Teil der Dokumentation des 40-jährigen Wirkens der kfd-Weiler

Weiler bei Bingen - „Unsere Gemeinschaft unter seinem liebevollen Blick“ war das Thema des Rorate-Gottesdienstes im frühmorgendlichen Kerzenschein. Dabei erinnerten wir uns dankbar an die Frauen, die die Weilerer kfd gegründet und in ihr wertvolle Arbeit für Kirche und Gesellschaft geleistet haben und blickten gleichzeitig voll Vertrauen, Freude und Hoffnung in die Zukunft.
Mit vielen Gästen wurde dann im „Weilerer Hof“ weitergefeiert. Nach einem stärkenden Frühstück stießen wir auf das Jubiläum an und sangen unsere Jubiläumshymne. Ein Rückblick anhand alter Fotos und Zeitungsberichte ließ 40 Jahre Gemeinschaft lebendig werden. Die Dokumentation war am roten kfd-Netz befestigt und symbolisierte so auch, dass die kfd ein Netz ist, das Frauen trägt.
Die Rückschau schloss mit dem Wunsch, dass auch in Zukunft die Angebote vor Ort aufrechterhalten werden können und dass es uns gelingen möge, neue und jüngere Frauen für die kfd zu begeistern und mit ihnen gemeinsam Zukunft zu gestalten.
Pfarrer Markus Watrinet würdigte die Arbeit der Frauen, die das Leben gemäß des kfd-Leitspruchs "leidenschaftlich glauben und leben" aktiv gestalten durch eine Vielzahl von Angeboten und Veranstaltungen und dankte für ihr Engagement.
Die Dekanatsvorsitzende Ingrid Altmaier, die auch die Glückwünsche des Diözesanverbandes Trier überbrachte, gratulierte herzlich und dankte für reges, ideenreiches Wirken. Zudem wurde das Glückwunschschreiben des Bundesverbandes Düsseldorf verlesen. Die Frauen der kfd-Gruppen der Pfarreiengemeinschaft Rupertsberg schlossen sich den guten Wünschen und Mut machenden Worten an, ebenso wie die evangelischen Weilerer Mitschwestern und die Vertreterin des Pfarrgemeinderates. Auch der Beigeordnete der Gemeinde Weiler dankte in Vertretung der Bürgermeisterin für die Aktivitäten, die das soziale und kulturelle Angebot im Dorf bereichern.
Mit Ehren- und Dankurkunden für verdienstvolle und langjährige Mitgliedschaft zeichnete Pfarrer Bruder Markus 18 Gründungsmitglieder aus sowie 41 Frauen, die der kfd seit mehr als 25 Jahren die Treue halten. Nachdem sich die Geehrten zum Gruppenfoto versammelt hatten, klang bei Suppe, anschließendem Kaffee und Kuchen und vielen anregenden Gesprächen die Feier aus, die sicher allen Frauen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Geehrte und Jubilarinnen der kfd-Weiler

 

Text: Hedwig Bauer
Fotos: Privat


Termine und Veranstaltungen 2018

Jahresprogramm 2018

Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Angebote der kfd-Trier