kfd-Trier - Facebook-Seite kfd-Trier - Twitter-Seite kfd-Trier - Schütze den Sonntag!

April 2020

Zippora (2. Mose 2,21)

Wer kennt Deinen Namen,
Zippora,

Frau des Mose?
Wer kennt Deine Mühe,

Zippora,
Du Frau an seiner Seite?

Wer kennt Deine Taten,
Zippora,

Du Frau im Hintergrund?

Mose kenne alle.
Wer wäre er ohne Dich?

Mache uns auf-merk-sam
auf alle,
die im Hintergrund sind,

die zu-arbeiten,
die un-erkannt bleiben,

die niemand an-erkennt,
die niemand lobt.

Mache uns auf-merk-sam
und schenke uns ein Wort.

                                           Quelle unbekannt

 
Zippora, in Deinem Namen bitte ich Gott,
mache die Kirche auf-merk-sam auf uns Frauen,
die viel zu oft im Hintergrund arbeiten müssen,
die nur zu-arbeiten dürfen,
deren vielfältige Berufungen nicht an-erkannt werden,
die nur gelobt werden, wenn sie brav ihre Arbeit tun,
die nur akzeptiert werden, wenn sie leise sind und ihren Unmut nicht öffentlich zeigen.
Mache die Kirche auf-merk-sam
und schenke ihr ein Wort, dem Taten folgen.

So wie Dich, liebe Zippora, nur wenige kennen, kennt die Kirche auch uns Frauen nicht wirklich. - Aber was wäre die Kirche ohne uns?
Sie würde wahrscheinlich in der Bedeutungslosigkeit verschwinden.
Wir Frauen dürfen deshalb nicht länger schweigen. Es ist schön zu erleben, wie mutig die vielen Frauen im letzten Jahr für ihre Rechte und Anliegen eingetreten sind - in allen Ecken und Enden Deutschlands. Und meine kfd ist mittendrin: „kfd – die macht. für dich. für alle.“ – Und Ich bin dabei.

Text & Foto: Rita Monz

Termine und Veranstaltungen 2020

Einband Jahresprogramm 2020

Aufgrund der aktualisierten Corona-Bekämpfungs- verordnung und den geltenden Maßnahmen können wir die folgenden Veranstaltungen durchführen:

Wir freuen uns auf Sie.

kfd-Verbandsoffensive

Die neue Verbandsoffensive der kfd