kfd-Trier - Facebook-Seite kfd-Trier - Twitter-Seite kfd-Trier - Schütze den Sonntag!

Fachtagung: Sexuelle Selbstbestimmung von Mädchen und Frauen im Spannungsfeld zwischen Rollenklischees und Rebellion

Die Fachtagung wird vom diözesanen Arbeitskreis Frauen stärken – Gewalt überwinden vorbereitet.

Gezeigt wird der Film #FEMALE PLEASURE - von Barbara Miller

Der Film begleitet fünf mutige, starke, kluge Frauen aus den fünf Weltreligionen und Nationen.
Er zeigt ihren erfolgreichen, risikoreichen Kampf für eine selbstbestimmte weibliche Sexualität und für ein gleichberechtigtes, respektvolles Miteinander unter den Geschlechtern.
Bewegend, intim und zu jedem Zeitpunkt positiv vorwärtsgewandt schildert „#Female Pleasure“ die Lebenswelten von
Deborah Feldman
Leyla Hussein
Rokudenashiko
Doris Reisinger (geb. Wagner) und
Vithika Yadav
sowie ihrem Engagement für Aufklärung und Befreiung in einer hypersexualisierten, säkularen Welt.

Im Anschluss würden wir gerne mit Ihnen - bei einem kleinen Imbiss - über den Film ins Gespräch kommen.

Hinweis

TerminFreitag, 28. Oktober 2019, 18.00 Uhr
OrtThalia Lichtspielhaus, Saarbrücker Str. 91, 66359 Bous
Referentin/LeitungArbeitskreis Frauen stärken – Gewalt überwinden
Teilnahmegebühr
8 Euro (Raummiete und Imbiss)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die kfd-Geschäftsstelle.

Termine und Veranstaltungen 2019

Einband Jahresprogramm 2019

AKTUELLES

kfd-Verbandsoffensive

Die neue Verbandsoffensive der kfd

Ein guter Start für kleine Füße

Frauengebetskette 2019